Login fehlgeschlagen.

Mitarbeiter vom MiSiT e.V.

Weiterbildungsleitung

Weiterbildungsleitung: Elisabeth Breit-Schröder

Elisabeth Breit-Schröder
Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin.
Systemische Therapeutin / Familientherapeutin und Supervisorin (DGSF).
Lehrende für Systemische Therapie und Beratung (DGSF). Lehrende für Systemische Supervision (DGSF).
Lehrtherapeutin in körperorientierter Psychotherapie (MAK).
Seit 1978 Mitarbeit im Weiterbildungsteam des Instituts.
Mehrjährige Tätigkeit in der Suchttherapie und an einer Erziehungs- und Familienberatungsstelle (1977-1986).
1986 bis heute Praxis für Einzel-, Paar und Familientherapie, Supervision und Coaching in München. Lehr- und Fortbildungstätigkeit in verschiedenen Institutionen.

Weiterbildungsleitung: ANDREA OPITZ-GERZ

Andrea Opitz-Gerz
Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin.
Systemische Therapeutin / Familientherapeutin und Supervisorin (DGSF).
Lehrende für Systemische Therapie und Beratung (DGSF), Lehrende für Systemische Supervision (DGSF).
Lehrtherapeutin in körperorientierter Psychotherapie (MAK). Langjährige Tätigkeit an einem sozialpsychiatrischen Dienst und einer Ehe- und Familienberatungsstelle.
Seit 1994 Praxis für Psychotherapie und Supervision in München. Seit 1997 Mitarbeit im Weiterbildungsteam des Instituts.
Lehr- und Fortbildungstätigkeit in verschiedenen Institutionen.

Mentor

Mentor: Dr. med. Hermann Rosefeldt

Dr. med. Hermann Rosefeldt
Kinder- und Jugendpsychiater.
Systemischer Paar- und Familientherapeut, Supervisor und Lehrtherapeut (DGSF).
Langjährige Mitarbeit im bisherigen Weiterbildungsteam als Supervisor und Lehrtherapeut.
Institutsvorsitz von 1983 – 2011.
Nach 30-jähriger Tätigkeit als Kinder- und Jugendpsychiater in einer Kinderklinik jetzt in privater Praxis für Paar- und Familientherapie und als Supervisor tätig.

Weitere Seminarleiterinnen und Seminarleiter

Seminarleiter: Hans Dusolt

Hans Dusolt
Dipl.-Psych., Psychologischer Psychotherapeut.
Systemischer Paar- und Familientherapeut (DGSF),
Mediator (BAFM). Sachverständiger für Familienpsychologie. Lehr- und Fortbildungstätigkeit in verschiedenen Institutionen. Leiter einer Beratungsstelle für Eltern, Kinder, Jugendliche und Familien. Langjährige freiberufliche Tätigkeit als Therapeut, Mediator und Sachverständiger.

Seminarleiterin: Christiane Hanfstaengl

Christiane Hanfstaengl
Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin,
Kinder- und Jugendlichenpsychotherapeutin.
Systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF), Systemische Supervisorin.
Langjährige Assistentin von Martin Kirschenbaum.
Seit über 20 Jahren psychotherapeutische Praxis

Alexander Korittko

Alexander Korittko
Dipl. Sozialarbeiter
Systemischer Paar- und Familientherapeut
Lehrender für Systemische Therapie und Lehrender für Systemische Su-pervision (DGSF)
langjährige Tätigkeit in einer kommunalen Jugend-, Familien- und Erzie-hungsberatungsstelle in Hannover
Mitbegründer des Zentrums für Psychotraumatologie und traumazentrier-te Psychotherapie Niedersachsen (ZPTN)
Co-Autor (zusammen mit Karl Heinz Pleyer) des Buches „Traumatischer Stress in der Familie“, erschienen bei Vandenhoeck und Ruprecht, 2010, sowie weitere Veröffentlichungen.
Seit 2013 Vorstandsmitglied der DGSF

Seminarleiterin: Heinz-Alex-Schaub

Prof. Dr. med. Dr. phil. Heinz-Alex Schaub
Arzt für Neurologie & Psychiatrie
Facharzt f. Psychosomatische Medizin & Psychotherapie (DGPM) Psychoanalyse
Sozialwissenschaftler
Paar- und Familientherapeut
Supervisor in Paar- und Familientherapie
Supervisor (DGSv)
Uneingeschränkte Ermächtigung der Ärztekammer Niedersachsen zur Weiterbildung in Psychoanalyse & Psychotherapie
Privatärztliche Praxis für Einzel-, Paar- und Familien- sowie Gruppentherapie in Oldenburg

Seminarleiterin: Monika Schnatmann

Monika Schnatmann
Systemische Therapeutin / Familientherapeutin (DGSF), Systemische Supervisorin (DGSF)
Lehrende für Systemische Therapie und Beratung (DGSF). Lehrtherapeutin in körperorientierter Psychotherapie (MAK).
Seit 1978 Mitarbeit im Weiterbildungsteam des Instituts.
Nach 6-jähriger Tätigkeit an einem Beratungszentrum seit 1980 private Praxis für Psychotherapie und Supervision in München. Lehr- und Fortbildungstätigkeit in verschiedenen Institutionen.

Seminarleiterin: Ruth Wollwerth de Chuquisengo

Ruth Wollwerth de Chuquisengo
Dipl.- Psych., Psychologische Psychotherapeutin.
Systemische Paar- und Familientherapeutin.
Lehr- und Fortbildungstätigkeit in verschiedenen Institutionen.
Tätigkeit in der Ambulanz für Schreibabies im Kinderzentrum München und in kinderärztlicher Praxis.

Referentinnen und Referenten für Spezialthemen

Seminarleiter: Ludwig Binder

Ludwig Binder
Dipl.Soz.Päd., Systemischer Paar- und Familientherapeut, Geschäftsführer von neon-Prävention und Suchthilfe Rosenheim.
Schwerpunkt Beratung und Behandlung von jungen Suchtmittelkonsumenten und deren Angehörigen.

Seminarleiterin: Konstantina Papadimitriou

Konstantina Papadimitriou
Dipl.-Psych., Systemische Paar- und Familientherapeutin. Seit über 10 Jahren in der Suchthilfe tätig. Einrichtungsleitung der Beratungsstelle von extra e.V. Suchthilfe für Frauen und deren Angehörigen.

Seminarleiter: Dr. phil. Hermann Scheuerer-Englisch

Dr. phil. Hermann Scheuerer-Englisch
Dipl.-Psych., Psychologischer Psychotherapeut.
Paar- und Familientherapeut und Supervisor (DGSF)
1984 – 1989 wissenschaftlicher Mitarbeiter am Lehrstuhl für Entwicklungspsychologie und Bindungsforschung Universität Regensburg (Prof. Grossmann).
1989 bis heute Leitung von Erziehungsberatungsstellen in Deggendorf und Regensburg.
Lehrbeauftragter an der Universität Erlangen / Nürnberg. Zahlreiche Veröffentlichungen, Vorträge und Workshops.
Stv. Vorsitzender der LAG für Erziehungs-, Jugend- und Familienberatung in Bayern e.V

Lehrsupervisorinnen und Supervisoren

Supervisor: ALBERT BODNER

Albert Bodner
Dipl.Soz.Päd.,
Systemischer Paar- und Familientherapeut und Supervisor (DGSF).
Seit 1982 Tätigkeit in der Kinder- und Jugendpsychiatrie, daneben freiberufliche Arbeit in vielen Praxisfeldern.

Supervisor: Elke Frohn

Elke Frohn
M.A. Theater-, Film- u. Fernsehwissenschaft / Soziologie Coach und Supervisiorin DGSv und Lehrende Supervisorin SG
Psychodrama(weiterbildungs-)Leiterin (DFP)
Systemische Organisationsberaterin
Mediatorin (BM)
Atem- und Körpertherapeutin (BVA)
Praxis für Supervision, Coaching und Heilkundliche Psychotherapie in München

Supervisorin: Elisabeth Gurtner

Elisabeth Gurtner
Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin.
Systemische Paar- und Familientherapeutin und Supervisorin (DGSF).
Seit 1983 Lehrsupervisorin im Weiterbildungsteam des Instituts.
Nach 32-jähriger Tätigkeit an der Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle Starnberg, davon 12 Jahre in der Leitung, jetzt freiberuflich tätig als Paar- und Familientherapeutin, Supervisorin und im Fortbildungsbereich.

Supervisor: Rolf Linßner

Rolf Linßner
Dipl.Soz.Päd.. Systemischer Familientherapeut (DGSF).
Supervisor (gemäß DGSv-Richtlinien).
Seit 1997 Lehrsupervisor im Weiterbildungsteam des Instituts.
Langjährige Tätigkeit im Kinder- und Jugendhilfebereich, anschließend im SOS-Familienzentrum in München-Neuperlach, seit 1991 an der Kinder-, Jugend- und Familienberatungsstelle Starnberg.

Supervisorin: Johanna Mueller

Johanna Mueller
Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin.
Systemische Paar- und Familientherapeutin und Systemische Supervisorin(DGSF).
Langjährige Tätigkeit in einer tiefenpsychologisch fundierten Einrichtung für Kinder und Jugendliche.
Praxis für Einzel-, Paar- und Familientherapie, Supervision und Coaching.

Supervisor: Fritz Pampus

Fritz Pampus
Dipl.-Psych., Psychologischer Psychotherapeut.
Systemischer Therapeut / Familientherapeut und Systemischer Supervisor (DGSF).
Supervisor und Dozent in systemischer Therapie und Verhaltenstherapie.
Langjährige Leitungs-, Konzeptions- und Koordinierungstätigkeit im Bereich Sozialpsychiatrie (Beratungsstellen, Wohneinrichtungen, Tagesstätten).
Derzeit Psychotherapeut in einer psychiatrischen Klinik sowie Praxisanleiter und Supervisor für Psychologische Psychotherapeuten/innen in Ausbildung.

Supervisorin: Amélie Ströhl

Amélie Ströhl
Dipl.-Psych., Psychologische Psychotherapeutin.
Systemische Paar- und Familientherapeutin (DGSF), Supervisorin und Lehrtherapeutin (DGSF).
Langjährige Tätigkeit in der Fort- und Weiterbildung und als Supervisorin.
Seit 1977 psychotherapeutische Praxis in München.

Sekretariat

Sekretariat: Heike Müller

Heike Müller
Bürokauffrau